Kübler spendet 4000 Euro

SWP 13.01.2014
Die Spedition Kübler hat dem Verein "Help! - Wir helfen!" 4000 Euro gespendet, 700 Euro davon für zwei Operationen von Cleft-Patienten.

Michelfeld - Die Speditionsfirma Kübler in Michelfeld Erlin verzichtet seit Jahren auf Weihnachtsgeschenke, um karitative Vereine bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Neben anderen wurde diesmal der Verein "Help! - Wir helfen!" begünstigt. Er erhielt 4000 Euro, davon 700 Euro für zwei Operationen von Cleft-Patienten gemäß dem Samariter-Programm des Vereins und 3300 Euro als Hilfe, um die Auswirkungen der Taifun-Katastrophe auf den Philippen zu mindern. Cleft-Patienten sind Menschen mit einer Lippen-Kiefer- beziehungsweise Gaumenspalte.