Gemeinderat Kreisverkehre, Bahnhofareal und Windkraft

Schwäbisch Hall / SWP 13.05.2017

Die Sitzung des Bau- und Planungsausschusses des Haller Gemeinderats  beginnt am Montag, 15. Mai, 30 Minuten früher als üblich. Im öffentlichen Teil der Tagesordnung stehen folgende Punkte.

  • Einspruch der Gemeinde Michelbach gegen den Beschluss des Gemeinsamen Ausschusses: Vorberatung zum erneuten Feststellungsbeschluss
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan zum Sondergebiet „Biogasanlage Gailenkirchen“: Vorberatungen zum Durchführungsvertrag sowie Abwägung nach der öffentlichen Auslegung und Satzungsbeschluss
  •  Bebauungsplan „Langäcker“ in Bibersfeld: Vorberatung zum Aufstellungsbeschluss
  • Aufstellungs- und Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan „Sonnenrain“, Teilbereich 2 in Hessental
  • Bahnhofsareal Schwäbisch Hall: Vorberatung zur Festlegung des Sanierungsgebietes; Planungs- und Arbeitsauftrag für Altlasten- und Baugrundmanagement; Planungsfreigabe für den neuen Kreisverkehr an der Neue Reifensteige/Ringstraße
  • Verkehrsuntersuchung und Planungsfreigabe für Kreisverkehr-Neubau Sonnenhof und Bushaltestelle Ilgenwiesen mit Straßenerneuerung Neue Reifensteige und eines Teilbereichs der Alten Reifensteige
  • Planungsfreigabe für Neubau eines Kreisverkehrs an der Breit­eich/ Westumgehung
  • Auswertung der Verkehrsunfalldaten und Erläuterung der Unfallhäufungsstellen
  • Straßeninstandsetzungskonzept 2017, Eilentscheidung zur Arbeitsvergabe im Schweickerweg
  • Förderzusage für die Sanierung der Hagenbachhalle
  • Aufnahme des Radwegs Bühlertalstraße in das Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz
  • Freigabe von Graffiti in der Unterführung Reifenhof
  • Information über den Abbau von Telefonzellen durch die Telekom Deutschland

Info Details zu den Tagesordnungspunkten und Sitzungsterminen des Gemeinderats sowie seinen Ausschüssen in der Ratsinfo auf http://ratsinfo.schwaebischhall.de/

Das ist ein Infokasten
Themen in diesem Artikel