Arbeiter vollenden den Bau des neuen Kreisverkehrs an der Neuen Reifensteige, am oberen Ende des Ilsetunnels. Die nächsten Schritte hier sind der Rückbau der provisorischen Fahrbahn am Rand des Kreisverkehrs, Arbeiten der Stadtwerke in diesem Bereich sowie die Einrichtung einer Servicehaltestelle für den Betrieb des Ilsetunnels. Das teilt die Stadtverwaltung Schwäbisch Hall auf Nachfrage mit. Diese Bauarbeiten dauern wie geplant bis zum 8. November. Danach wird der Kreisverkehr für die Verkehrsteilnehmer vollständig befahrbar. Danach würden in der Ringstraße Straßenbau- und Gehwegsarbeiten erledigt. Die Ringstraße sei während der Arbeiten aber befahrbar, versichert die Stadtverwaltung.

Das könnte dich auch interessieren:

Crailsheim