Schwäbisch Hall Kreiselbau: Verkehr staut sich

Schwäbisch Hall / WD 18.11.2014

Stau am Scharfen Eck, stockender Verkehr bis zum Friedhofsdreieck und am Langen Graben: Unter anderem diese Folgen hatte der Bau des Kreisverkehrs an der Limpurgbrücke gestern Vormittag. Gegen 10 Uhr war auch die Abzweigung zum Bahnhof am Scharfen Eck kurzzeitig gesperrt. Danach ging es für die in Richtung Steinbach Fahrenden hinter dem Bahnhof nicht mehr weiter: Die Steinbacher Straße ist seit gestern zwischen Baustelle und Neuer Reifensteige Einbahnstrecke und kann nur noch aus Richtung Steinbach befahren werden.

Gestern startete die zweite Phase des Kreisverkehr-Neubaus bei den Haller Stadtwerken. Die Zufahrt zur Limpurgbrücke wurde wegen der Arbeiten gesperrt. Voraussichtlich am 6. Dezember soll es in Steinbach dann wieder in allen Richtungen heißen: "Freie Fahrt."

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel