Kommentar: Keine Experimente

TOBIAS WÜRTH 22.07.2014

Die Haller nehmen den Gaildorfern die Klinik weg, werben Händler ab, wollen jetzt die Rathausspitze besetzen: Mit welchen Argumenten Bürger im Limpurger Land Nikolaos Sakellariou aus Hall ablehnen, bleibt Spekulation. Seinem Versprechen auf einen Wandel wird nicht getraut. Einige Wähler werden bis zum Schluss nicht verstanden haben, warum der Kandidat die Gaildorfer Amtsstube dem lichtdurchfluteten Stuttgarter Landtagsgebäude vorzieht. Entscheidend dürfte gewesen sein, dass der Wahlsieger schon jetzt die Geschäfte führt, einen Amtsbonus hat und für ein "Weiter so" steht. Die Wahlbeteiligung von nur 43 Prozent zeigt: Es herrscht keine Wechselstimmung, schon gar nicht hin zu einem Haller.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel