Schule Klassenkasse mit Sockenaktion gefüllt

Mit diesen Boxen sammelten die Sechstklässler Spenden.
Mit diesen Boxen sammelten die Sechstklässler Spenden. © Foto: Schule
Gerabronn / swp 09.03.2018

Alles begann im Herbst mit einem Beitrag auf Facebook. Über diesen wurde  Verena Böhm, die Mutter einer Schülerin des Gymnasiums, auf die Spendensammelaktion mit den Socken aufmerksam, die von dem Freiburger Start-up Neue Masche angeboten wird. Sie wusste, dass die Klasse ihrer Tochter nach einer Möglichkeit suchte, das anstehende Schullandheim zu finanzieren, heißt es in einer Mitteilung.

Seit 2013 organisiert Neue Masche Sammelaktionen, mit denen Schulklassen, Vereine und Jugendgruppen ihre Kassen auffüllen können. Der Ablauf ist einfach: Die angemeldete Gruppe sammelt im Freundes- und Bekanntenkreis Bestellungen für verschiedene Produktboxen, die von dem Freiburger Jungunternehmen angeboten werden. Zur Auswahl stehen neben Socken auch handgemachte Naturseifen, Turnbeutel oder Tees. Der Produktpreis, der bei circa 15 Euro pro Box liegt, enthält einen Spendenbetrag in Höhe von durchschnittlich vier Euro, der direkt an die sammelnde Gruppe geht.

Drei Wochen dauerte die Sammelaktion der Sechstklässler. In dieser Zeit kamen über 400 Bestellungen zusammen. Das angestrebte Spendenziel von 600 Euro konnten die Schüler so mehr als verdoppeln: 1632 Euro Spenden brachte die Sockenaktion ein. „Ich hatte von Anfang an keine Zweifel, dass es eine gute Aktion werden würde“, berichtet die Koordinatorin.

So funktioniert die Spendensammlung

Neue Masche wurde 2013 von Benedikt Link gegründet, der das Fundraisingmodell während seines Auslandsstudiums kennenlernte. Mithilfe des Freiburger Unternehmens haben seitdem 3500 Gruppen über zwei Millionen Euro an Spenden für ihre Projekte gesammelt. Die Produkte werden nachhaltig hergestellt und großteils von Sozialwerkstätten verpackt. Im Januar wurde das Unternehmen in die Fair-Wear-Foundation aufgenommen, die sich für faire Arbeitsbedingungen in der Textilbranche einsetzt. Näheres unter www.neuemasche.com.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel