Schwäbisch Hall Kasper auf Schatzsuche

SWP 16.04.2015

Der Vorhang der Puppenbühne vom Prinzessin Gisela Theater öffnet sich am Sonntag, 19. April, um 11 und um 17 Uhr im Haus der Bildung in Schwäbisch Hall. Sie spielt "Kasper auf Schatzsuche" für Kinder ab vier Jahren. In Omas Altpapier findet der Kasper eine alte Schatzkarte. Trotz Großmutters Bedenken will er ihn suchen gehen, und der eher faule Seppel soll dabei helfen. Fast entmutigt durch die Begegnung mit einer Hexe gibt es auch noch eine gefährliche Begegnung mit einem bösen Zauberer. Doch der Kasper will einfach nicht aufgeben. Hoffentlich helfen ihm die Kinder.