Schwäbisch Hall Karten für Gregorianika zu gewinnen

Das Gesangsensemble Gregorianika tritt am 21. April auf der Kleincomburg in Steinbach auf. Pressefoto
Das Gesangsensemble Gregorianika tritt am 21. April auf der Kleincomburg in Steinbach auf. Pressefoto
Schwäbisch Hall / SWP 06.04.2013
Die sieben Sänger der Gruppe Gregorianika machen auf ihrer Credo-Tour am Sonntag, 21. April, um 18 Uhr auf der Kleincomburg Station. Das HT verlost für das Konzert zweimal zwei Eintrittskarten.

Vor rund zehn Jahren haben sich am Konservatorium von Lwiw in der Ukraine sieben Männer zusammengefunden, um sich einer gemeinsamen Leidenschaft zu widmen: dem gregorianischen Gesang. Mittlerweile ist der siebenköpfige Chor regelmäßig auf Tour. Neben den typischen einstimmigen Chorälen der Gregorianik wurde das Repertoire erweitert, zudem sind auch eigene Kompositionen der Musiker zu hören. Auf ihrer aktuellen Credo-Tour macht das Ensemble Gregorianika am Sonntag, 21. April, in St. Ägidius auf der Kleincomburg Halt. Ab 18 Uhr erklingen dort der Gesang, der auch einen Brückenschlag zwischen dem Mittelalter und Heute schlagen wolle, heißt es in der Mitteilung des Veranstalters.

Für das Konzert in Hall verlost das Haller Tagblatt zweimal zwei Eintrittskarten. Einfach Mail oder Fax mit dem Stichwort "Gregoranika: Credo-Tour" versehen und schicken an verlosung@hallertagblatt.de oder per Fax an (0791) 404480. Bitte vollständige Adresse und Telefonnummer angeben. Die Einsendungen müssen der Redaktion bis Mittwoch, 17. April, 12 Uhr vorliegen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Info Karten im Vorverkauf gibt es

unter anderem im HT-Shop, Telefon (0791) 404121, oder im Kartenkontor, Telefon (0791) 751600.