Unter dem Titel Camerata Schloss Kirchberg treten Kammermusikensembles mit wechselnder Besetzung auf. Am vergangenen Sonntag ist es ein Streichquartett aus Karin Holzinger, Gotelind Himmler (beide Violine), Birgit Southcott (Viola) und Mareike Wedler (Violoncello). Sie gestalten sowohl instrumentaltechnisch als auch interpretatorisch brillant ihr Porgramm „Herrlich romantisch“.
Schlusspunkt ist das Streichquartett Nr. 3 aus op. 41 von Robert...