In Schwäbisch Hall treffen sich rund 30 bis 50 Menschen jede Woche zu Querdenken-Mahnwachen. Zuletzt ging es um „The Great Reset“. Das ist ein Verschwörungsmythos, nachdem Wirtschaftseliten die Macht über die Menschen ergreifen und dabei die Corona-Restriktionen als Vorwand nutzen.

Seit März ...