Schwäbisch Hall Indisches Konzert in Kunstakademie

Schwäbisch Hall / SWP 05.11.2014

Das Trio Ionah macht am Sonntag, 9. November, in der Haller Akademie der Künste am Haalplatz indische Musik. Beginn ist um 15.30 Uhr. Der junge Sarod-Virtuose und Preisträger des All-India-Radio-Awards Abhisek Lahiri aus Kalkutta gastierte schon mehrmals in Schwäbisch Hall. Er kommt dieses Mal wieder mit seinem Trio Ionah, das auch Gitarre und die japanische Shamisen (Hideaki Tsuji) und Tabla (Parthasarathi Mukherjee) in die klassische indische Musik integriert.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel