Öhringen In Wohnhaus eingebrochen

Öhringen / POL 09.05.2017
Ein Unbekannter ist am Montag in ein Haus in Öhringen eingestiegen. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Ein Unbekannter ist am Montag in ein Wohnhaus in Öhringen eingestiegen. Er hat in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 13.30 Uhr an der Gebäuderückseite eines Hauses in der Weinsbacher Hauptstraße ein Loch in die Verglasung der Terrassentür geschlagen. Anschließend konnte er die Tür entriegeln und ins Gebäude einsteigen.

Dort wurden Räume, Behältnisse und Schubladen durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt, schreibt die Polizei. Einer Zeugin war im Tatzeitraum ein dunkler Kombi aufgefallen, der am Fahrbahnrand in der Hauptstraße geparkt war. Ein Mann sei ihm Fahrzeug gesessen, ein weiterer kurz danach hinzugekommen und eingestiegen. Danach sei der Wagen davongefahren. Ob diese Beobachtung mit dem Einbruch im Zusammenhang steht, ist noch nicht geklärt. Die Polizei Öhringen, Telefon 07941/9300, sucht daher nach weiteren Zeugen. Wem sind am frühen Montagmorgen bis zum -vormittag in Weinsbach verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen?