Schwäbisch Hall Im Kocherquartier ist was geboten

Action im Quartier. Privatfoto
Action im Quartier. Privatfoto
Schwäbisch Hall / SWP 04.05.2015
Ab Dienstag, 5. Mai, startet für Kinder ab zwölf Jahren die Reihe "Action im Kocherquartier" der städtischen Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Neu in diesem Jahr ist eine Zweiteilung der Programmangebote. Im vergangenen Jahr hatten sich unter den Kindern zwei Hauptanliegen herausgebildet: Zum einen gemütlich "abhängen und chillen" und zum anderen auch praktisch etwas zu tun. Daher gibt es jeden Dienstag (außer in den Ferien) von 16.30 bis 18.30 Uhr ein festes Angebot, das vom Geschicklichkeitsfahren, kreativen Basteln bis hin zum Kistenstapeln an einer Feuerwehrdrehleiter reicht. Freitags stehen ab 14 Uhr zwischen Froschstatue und Aufzug Strandstühle unter Sonnenschirmen, der Ghettoblaster ist an und etwas Kühles zu trinken wird nicht fehlen.

Info Ein Flyer mit dem Programm liegt an vielen Stellen aus. Es gibt ihn auch online unter www.schwaebischhall.de.