Künzelsau/Schwäbisch Hall Im Gespräch mit Theresia Bauer

SWP 13.02.2015
Die Grünen regieren in Baden-Württemberg - doch die Bürger sollen mitreden. Das wünscht sich die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer, wenn sie am Donnerstag, 19. Februar, nach Künzelsau kommt. Ab 19.

Die Grünen regieren in Baden-Württemberg - doch die Bürger sollen mitreden. Das wünscht sich die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer, wenn sie am Donnerstag, 19. Februar, nach Künzelsau kommt. Ab 19.30 Uhr stellt sie sich im Foyer der Reinhold-Würth-Hochschule, die genauso wie der Campus Schwäbisch Hall zur Hochschule Heilbronn gehört, den Fragen und der Diskussion.

Zuvor werde Theresia Bauer über grüne Regierungsprojekte aus ihrem Ministerium sprechen, über Erfolge sowie Hürden und Hindernisse in der Regierungsarbeit, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit dabei sei der Rektor der Hochschule, Professor Jürgen Schröder, der die Gäste in der Hochschule begrüßen wird. Ebenso Landtagsmitglied Daniel Renkonen, der in einem kurzen Grußwort auf Grüne Politik und Ziele eingehen wird. Moderiert wird das Gespräch von Bundestagsmitglied Harald Ebner.