Wangen/Öhringen Hohenloher und Waldner vereint

Wangen/Öhringen / SWP 27.11.2014
Die WaldnerGruppe mit Sitz in Wangen und das Hohenloher Spezialmöbelwerk Öhringen teilen mit, dass sie auf dem Markt für Labor- und Schuleinrichtungen künftig gemeinsame Wege gehen werden. Waldner (1100 Mitarbeiter) gilt bei Laboreinrichtungen als Marktführer.

Die WaldnerGruppe mit Sitz in Wangen und das Hohenloher Spezialmöbelwerk Öhringen teilen mit, dass sie auf dem Markt für Labor- und Schuleinrichtungen künftig gemeinsame Wege gehen werden. Waldner (1100 Mitarbeiter) gilt bei Laboreinrichtungen als Marktführer. Das Hohenloher Spezialmöbelwerk (300 Mitarbeiter) wurde 1879 gegründet. Hauptsitz der Gruppe ist in Öhringen. Es bestehen drei weitere Produktionsstandorte. Die Firma machte sich über Jahrzehnte einen guten Namen bei der industriellen Fertigung von Schuleinrichtungen. Seit wenigen Tagen gehören Hohenloher und Waldner zusammen.