Es ist ein Mammutprogramm am Montagabend in der Hagenbachhalle. Mehr als 25 Themen stehen auf der Tagesordnung. Die letzte Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause – und wohl die letzte des scheidenden Oberbürgermeisters Hermann-Josef Pelgrim – dauert mehr als fünf Stunden. Allein ein Drittel der Zeit schluckt die Debatte um ein Konjunkturpaket für die pandemiegeplagten Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister in Hall.
Dass die Stadt hi...