Für die einen bedeuteten Lockerungen mehr Freude am Leben. Für die anderen, dass die Einnahmequellen wieder reaktiviert werden: So drückt es der scheidende Oberbürgermeister Hermann-Josef Pelgrim aus. „Der Gemeinderat hat ein Zeichen gesetzt.“ Nun könne die Stadt aktiv gegensteuern und nach dem Corona-Shutdown wieder „Vitalität in die Stadt“ bringen. Ein Paket im Wert von einer Million Euro wurde geschnürt. Es greift ab diesem Donn...