Schwäbisch Hall Herbstliche Kulisse an der Haalmauer

Larissa Hajdenfelder (16) aus Michelfeld und Amelie Karle (15) aus Mainhardt, beide vom Erasmus-Widmann-Gymnasium, machen in einer Freistunde Pause in der Haller Innenstadt Larissa Hajdenfelder (16) aus Michelfeld und Amelie Karle (15) aus Mainhardt, beide vom Erasmus-Widmann-Gymnasium, machen in einer Freistunde Pause in der Haller Innenstadt
Larissa Hajdenfelder (16) aus Michelfeld und Amelie Karle (15) aus Mainhardt, beide vom Erasmus-Widmann-Gymnasium, machen in einer Freistunde Pause in der Haller Innenstadt Larissa Hajdenfelder (16) aus Michelfeld und Amelie Karle (15) aus Mainhardt, beide vom Erasmus-Widmann-Gymnasium, machen in einer Freistunde Pause in der Haller Innenstadt © Foto: Thumilan Selvakumaran
Schwäbisch Hall / Thumilan Selvakumaran 09.11.2018
Schüler entspannen auf der Haalmauer

Die Blätter leuchten in bunten, kräftigen Farben. Der Kocher fließt gemächlich vorbei. Die Sonne findet hin und wieder einen Weg durch das schmale Wolkenband. Das Klima ist für diese Jahreszeit, mitten im November, noch sehr mild und lockt viele Menschen nach draußen. Die Werte sollen weiter so bleiben.

Auch noch nächste Woche warten zweistellige Temperaturen. Am gestrigen Donnerstag nutzen die beiden Elftklässlerinnen Larissa Hajdenfelder (16) und Amelie Karle (15) vom Erasmus-Widmann-Gymnasium eine Freistunde, um auf der Haalmauer zu entspannen. Sie genießen den Blick auf den Kocher und die alten Gemäuer, genießen dabei Pommes mit Mayo, bevor es zurück zur Schule geht. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel