Schwäbisch Hall / swp  Uhr
Das Team des Heimbacher Hofs in Hall sucht noch Verstärkung für das Programm in den Ferien.

„Schiff ahoi – Wir legen ab!“ – so lautet das Motto des Sommerferienprogramms im Heimbacher Hof.

Zehn Tage lang verbringen 125 Schulkinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren eine bunte und abwechslungsreiche Zeit auf dem Gelände des Spiel- und Kulturhauses in Hall. So eine große Meute muss erst mal gebändigt werden und deshalb sucht das Team noch Mitarbeiter ab 16 Jahren, vorrangig ab 18 Jahren.

Das Programm findet zweimal statt: von Montag, 5., bis Freitag, 16. August, sowie von Montag, 26. August, bis Freitag, 6. September. Es werden verschiedene Kreativ­angebote zum Thema See und Schiff, aber auch abenteuerliche Erlebnisse geboten.

Gearbeitet wird laut Mitteilung täglich von 8 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 18.30 Uhr. Dazu gehört ein verbindliches Vorbereitungstreffen, das am Donnerstag, 18. Juli, von 18.30 Uhr bis 21 Uhr im Heimbacher Hof stattfindet. Die Ferienjobber bekommen eine Vergütung.

Kinder können sich nicht mehr für die Freizeiten anmelden, beide Termine sind laut Homepage der Stadt Hall ausgebucht.

Info Wer sich für einen solchen Ferienjob interessiert, kann sich im Rathaus melden. Die Bewerbung mit Lichtbild und formlosem Lebenslauf geht an Stephanie Draxler vom Fachbereich Zentrale Steuerung: Am Markt 7/8, 74523 Schwäbisch Hall. Weitere Infos unter Telefon 07 91 / 75 14 46.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Kochertalbrücke bei Geislingen wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Das ist Grund genug für ein großes Fest am kommenden Sonntag. Wer Karten bekommen hat, kann das Brückeninnere erkunden.

In drei Bienenbeständen in Fichtenau ist im April eine bakterielle Infektionskrankheit ausgebrochen - und nun auch im Ostalbkreis.

Das ist ein Infokasten