Region Handwerker stellen sich Wettbewerb

SWP 09.10.2015
Die Kammersieger im Leistungswettbewerb der Handwerker der Region Heilbronn-Franken stehen fest. Jetzt wurden sie ausgezeichnet.

Wer sich nach bestandener Gesellen- oder Abschlussprüfung freiwillig weiteren Prüfungen stellt, müsse seine Arbeit leidenschaftlich gern ausüben, schreibt die Handwerkskammer in einer Pressemitteilung. 110 junge Handwerker aus dem Gebiet der Handwerkskammer Heilbronn-Franken nahmen 2015 an dem Wettbewerb teil. Sie stellten ihr Können bei Arbeitsproben unter Beweis. Für die insgesamt 43 Teilnehmer, die den ersten Platz in ihrem Beruf belegten, geht der Wettbewerb nun in die nächste Runde. Anfang Oktober messen sie sich mit ihren Kollegen aus ganz Baden-Württemberg, um den jeweiligen Landessieger zu ermitteln. Am 31. Oktober werden alle Landessieger bei der offiziellen Feier im Congresscentrum in Pforzheim geehrt. Die besten jungen Handwerker aus Baden-Württemberg qualifizieren sich für den Wettbewerb auf Bundesebene. Die finale Preisverleihung für die Bundessieger findet am 5. Dezember in Frankfurt am Main statt.

Am Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks können junge Handwerker teilnehmen, die ihre Gesellen- oder Abschlussprüfung im Winter oder im Sommer zuvor abgelegt und die Prüfung mindestens mit der Note 2,4 bestanden haben.

Sieger Handwerksberufe

Bäckerin 1. Melissa Denner, Michelbach an der Bilz; Stoll Schwäbisch Hall. 2. Jessika Dunz, Bühlerzell; Schirle Bühlertann

Bauzeichner 1. Patrick Staudacher, Rosengarten; Metzger+Hülsmann Oberrot

Bürokauffrau 3. Tamara Glaser, Schwäbisch Hall; Windmüller Technik GmbH Schwäbisch Hall

Bäckerei-Fachverkäuferin 2. Katharina Lombardi, Michelfeld; Stoll Schwäbisch Hall

Fleischerei-Fachverkäuferin 2. Dilek Berivan, Öhringen; Landmetzgerei Setzer GmbH Wolpertshausen

Fliesenleger 1. Patrick Sauter, Gaildorf; Jähler Schwäbisch Hall

Konditorin 2. Rahel Scheu, Untermünkheim; Cafe Ableitner GmbH Schwäbisch Hall. 3. Anna Wagner, Rosengarten; Gräter Rosengarten

Tischler 1. Florian Wollensack, Michelfeld, Feuchter; Schwäbisch Hall

SWP