Schwäbisch Hall Hallia Venezia am Sonntag in Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall / SWP 31.01.2013
Fasching wird in Schwäbisch Hall wieder auf die etwas andere Art gefeiert: Am Sonntag, 3. Februar, ziehen die Maskenträger von Hallia Venezia durch die Stadt.

Zwischen 12 und 16 Uhr schreiten die maskierten Teilnehmer des venedischen Karnevals durch die Schwäbisch Haller Gassen. Organisiert wird der Auftritt vom Verein Hallia Venezia. Mitmachen darf aber trotzdem jeder, der Lust am Verkleiden und würdevollen Schreiten hat.

Treffpunkt für alle Fotografen ist bereits um 11.30 Uhr vor der Kunsthalle Würth. Höhepunkt ist die Präsentation der Masken zum Defilee auf der Großen Treppe um 14 Uhr. Zum Abschluss treffen sich die Teilnehmer wieder um 16 Uhr an der neuen Treppe vom Säumarkt zum Froschgraben.

www.hallia-venezia.eu