Reinigung Haller Stadtbibliothek bleibt eine Woche geschlossen

Schwäbisch Hall / swp 04.07.2018
Der Boden im Glashaus bekommt eine neue Versiegelung. Nächste Woche ist daher geschlossen.

Aufgrund umfangreicher Bodenreinigungsarbeiten ist die Stadtbibliothek von Montag, 9. Juli, bis Samstag, 14. Juli, geschlossen. Das teilt die Haller Stadtverwaltung mit. Die intensive Reinigung sei notwendig, da das Linoleum und die Fliesen im Glashaus in den vergangenen Jahren stark beansprucht wurden und aufgeraut sind. Eine Versiegelung soll dem Reinigungspersonal künftig die Arbeit erleichtern und weiteren Beschädigungen vorbeugen.

Das Glashaus könne vom Personal in dieser Zeit nicht betreten werden. Deshalb müsse auch das Medienrückgabesystem vo­rübergehend geschlossen werden. Eine Buchrückgabe über das Medienrückgabesystem ist bis Montag, 9. Juli, um 8 Uhr möglich, dann erst wieder ab Montag, 16. Juli, um 8 Uhr. Die Tageszeitungen sollen in dieser Schließwoche im Foyer des Hällisch-Fränkischen Museums zu dessen Öffnungszeiten ausliegen.

Alle Leihfristen sind an diese Schließwoche angepasst. Das Team der Stadtbibliothek sei – mit Ausnahme des städtischen Betriebsausfluges am 13. Juli sowie am Samstag, 14. Juli – in dieser Zeit zu den üblichen Öffnungszeiten per E-Mail an stadtbibliothek@schwaebischhall.de sowie telefonisch unter 07 91 / 7 51-1 79 erreichbar.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel