Hall/Berlin Haller Puppen werben in Berlin

Mit Hotzenplotz und Co. sind Haller Marionetten ein Hingucker. Foto: pv
Mit Hotzenplotz und Co. sind Haller Marionetten ein Hingucker. Foto: pv
SWP 30.01.2013

Kater Maurizio di Mauro war der Star bei der Grünen Woche in Berlin, berichtet Karin Gerhards von Gerhards Marionettentheater aus Hall. Die Figur aus Michael Endes "Wunschpunsch" spazierte als Marionette durchs Publikum - ein Hingucker und eine Premiere: Erstmals war heuer auf Einladung von Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus das älteste und größte Marionettentheater im Ländle, Gerhards Marionettentheater aus Hall, für einen Tag auf der Aktionsbühne beim Gemeinschaftsstand der Bundesländer Baden-Württemberg, Thüringen, Hessen und Rheinland-Pfalz mit dabei. Puppenspieler Alexander Schulz, der auch schon CMT-erfahren ist, und Nico Gerhards schlugen mit den bewegten Figuren Jung und Alt in ihren Bann.

Zudem stellte das Haller Marionettentheater allerlei historischen Puppen aus. Räuber Hotzenplotz trat auf dem Fahrrad munter in die Pedale unter dem Motto "Radeln Sie sich fit - Auf nach Schwäbisch Hall". Und vor allem Kater Maurizio habe laut Karin Gerhards für entzückte Besucher gesorgt.