Bereits zum sechsten Mal starten die Mitglieder von Lions und Rotary den Verkauf der attraktiven Bilderkalender für das kommende Jahr. Die Kalender zum Preis von je 15 Euro erfreuen sich großer Beliebtheit. Mehr als 60 Leser hatten ihre Lieblingsbilder unter dem Motto „Haller Landschaften“ eingeschickt.

Schwäbisch Hall

Eine vierköpfige Jury suchte die Motive aus. 1200 Kalender sollen einen Gesamterlös von 18 000 Euro erbringen. Die Erlöse werden vier sozialen Projekten in der Region zugutekommen: Arbeitskreis Asyl, Verein Nachbarn in Not, Erwachsenenhospizdienst und Hausaufgaben- und Schülerhilfe der Arbeiterwohlfahrt. Alle Beteiligten arbeiten ehrenamtlich, auch Petra Löhlein, die den Kalender gestaltet, und die Druckerei Mahl, sodass der Erlös zu 100 Prozent gespendet wird.

Info Neben dem samstäglichen Verkaufsstand am 10. November auf dem Haller Milchmarkt/Ecke Neue Straße und dem Marktplatz können die Kalender auch im HT-Shop, in der Kunsthalle Würth, in der Löwenapotheke, in der Kreuzäcker- und Qmediko-Apotheke, im Ulmer Fotoladen, im Modepark Röther, bei Möbel Gunst, im Hagebaumarkt Häsele und in der Metzgerei Hespelt in Hessental erworben werden.

Das ist ein Infokasten