Haalgeist geht zur Schule

SWP 27.11.2014

Das Buch "Sichel, Salz und Zottelkopf. Mit dem Haalgeist durch die Geschichte der Stadt Schwäbisch Hall" führt Kinder in die Stadtgeschichte ein. Bürgerstiftung und Bausparkasse ermöglichen es, dass drei Jahre lang die Kinder der vierten Klassen das Buch kostenlos erhalten. Kulturbeauftragte Ute Christine Berger beglückt kürzlich als erstes die Waldorfschüler mit dem Werk. Die Kinder und Lehrer Georg Bildstein begleiten draußen den Haalgeist noch ein wenig. Privatfoto

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel