GWG übernimmt altes Kaufland

SWP 03.11.2014

Schwäbisch Hall - Die städtische Grundstücks- und Wohnungsbaugesellschaft (GWG) hat das alte Kaufland-Gebäude am Haller Steinbeisweg - wie geplant - gekauft. Am Freitag wurde das notariell beglaubigt. Für einen Teil des Altgebäudes hat die GWG die Firma Recaro als Mieter gefunden, berichtet Geschäftsführer Wolf Gieseke. Der Hersteller von Flugzeugsitzen will dort ein Lager einrichten. "Für die restlichen Flächen sind drei weitere Nutzer im Gespräch." Zudem bliebt die freie Tankstelle auf dem Gelände bestehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel