Gotwollshausen Griff ins Gesicht: Gottwollshausener Schüler lernen, sich zu wehren

Übung mit den Schülern aus Gottwollshausen.
Übung mit den Schülern aus Gottwollshausen. © Foto: Privatfoto
Gotwollshausen / SWP 16.04.2015
Regina Brenner und Hans Peter Speidel bieten an der Breit-Eich-Grundschule in Gottwollshausen einen Selbstbehauptungskurs für die dritte Klassen an. Die Freunde und Förderer der Breit-Eich-Grundschule hatten die Idee dazu und finanzierten den Kurs.

Regina Brenner und Hans Peter Speidel bieten an der Breit-Eich-Grundschule in Gottwollshausen einen Selbstbehauptungskurs für die dritte Klassen an. Die Freunde und Förderer der Breit-Eich-Grundschule hatten die Idee dazu und finanzierten den Kurs. Der Kurs umfasst nicht nur die klassische Selbstverteidigung. Wichtiger waren die Deeskalation und die Selbstbehauptung, da diese das Übergreifen von Gewalt bereits im Vorfeld verhindern können, teilt die Schule mit. Die Kinder waren begeistert bei der Sache.