Schwäbisch Hall Graffitisprayer auf Spritzbetonwand „gegen Nazis“

„Haltung statt Herkunft! no Nazis“ steht an der Spritzbetonwand am Weilertunnel.
„Haltung statt Herkunft! no Nazis“ steht an der Spritzbetonwand am Weilertunnel. © Foto: Ufuk Arlsan
Schwäbisch Hall / Götz Greiner 23.08.2018
Einige meinten schon, die Spritzbetonwand an der Stuttgarter Straße eigne sich für Graffiti - jetzt ist das erste da.

Noch bevor die Arbeiter an der Weilertunnelbaustelle fertig sind, haben Unbekannte das erste Graffito (die Einzahl des Wortes Graffiti) auf die Spritzbetonwand in der Haller Stuttgarter Straße gemalt. Der Text: „Haltung statt Herkunft! No Nazis“.

Diese Botschaft ist augenscheinlich ein Hinweis auf den Umgang mit den Menschen, die nach Deutschland kommen. Und es ist offenbar auch ein Hinweis an die Menschen, die sie aufgrund ihrer Herkunft vorverurteilen - und die im Graffito als „Nazis“ bezeichnet werden. Alle sollen nicht nach ihrer Herkunft berurteilt werden. Sondern nach ihrem Umgang mit anderen Menschen und ihren Taten.

Sollen Haller Künstler Graffiti malen?

Schon als die Mauer angelegt wurde, haben in den sozialen Medien Menschen spekuliert, wann wohl das erste Graffito an der Wand sein wird. Jetzt haben bisher Unbekannte es illegal hingeschrieben. Die Facebooknutzerin „Ci Ca“ hatte einen Vorschlag, solchen illegalen Graffiti zuvor zu kommen:

Das kommentierte sie an unserem Facebookpost zu einem Artikel, der sich mit der Schönheit der Wand befasste, und der Diskussion darüber im Gemeinderat.

Club Alpha für Weilertunnel abgerissen

Um die Einfahrt für den zukünftigen Weilertunnel zu entschärfen, wird die Kurve der Stuttgarter Straße vergrößert. Dafür mussten Gebäude abgerissen werden. An der Stelle, an der die Spritzbetonwand steht - und jetzt das Graffito gegen Nazis ist - war früher der Club Alpha.

Dieser Club war ein beliebter Ort der linken Szene. Seit etwa einem Jahr ist der neue Club Alpha in der Auwiese geöffnet.

Folgen Sie dem Haller Tagblatt schon auf Instagram: @hallertagblatt?

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel