Schwäbisch Hall Globe-Kraft im "Dadord"

Eli Wasserscheid als Nathalie in "Die Kinder des Olymp" im Haller Globe-Theater.
Eli Wasserscheid als Nathalie in "Die Kinder des Olymp" im Haller Globe-Theater. © Foto: Freilichtspiele /Weller
BLO 14.04.2015
Und? Auch den "Tatort", oder besser gesagt den "Dadord" am Sonntagabend gesehen? Ein neues Team ermittelt im fränkischen Nürnberg.

Und? Auch den "Tatort", oder besser gesagt den "Dadord" am Sonntagabend gesehen? Ein neues Team ermittelt im fränkischen Nürnberg. Und zu den Kollegen der beiden neuen Hauptkommissare Ringelhahn und Voss (verkörpert von Dagmar Manzel und Fabian Hinrichs) gehört auch eine Künstlerin, die mancher Freilichtspiele-Zuschauer in Schwäbisch Hall aus dem Globe-Theater kennt: Eli Wasserscheid. Sie hat im vergangenen Jahr im Globe in der Produktion "Die Kinder des Olymp", einer Koproduktion mit dem Metropoltheater München, gleich mehrere Rollen übernommen. Als Taschendieb Avril wirbelte sie genauso über die Bühne wie als Ausrufer und als Nathalie. Im Franken-"Dadord" schlüpft die in Bamberg geborene Schauspielerin in die Figur der Kommissarin Wanda Goldwasser. Und im Sommer wird sie wieder auf der Haller Globe-Bühne erwartet - dann wird ab 25. Juni "Die Kinder des Olymp" wieder aufgenommen.

Themen in diesem Artikel