Schwäbisch Hall Gewerbeschau am Sonntag mit Programm für Alt und Jung

Wenn Kinder das große Rad drehen: Besucher bei der Gewerbeschau vor zwei Jahren.
Wenn Kinder das große Rad drehen: Besucher bei der Gewerbeschau vor zwei Jahren. © Foto: Archiv: Achim Köpf
Schwäbisch Hall / DIA 24.05.2016
Die Firmen der Stadtheide laden für Sonntag, 29. Mai, zur sechsten Gewerbeschau ein. Es gibt Gewinnspiele, Musik, Oldtimer und vieles mehr.

Tolles Wetter und viele Besucher wünscht sich Thomas Härterich, Geschäftsführer der Haller Koch-Autogruppe, für die Gewerbeschau in der Stadtheide. Die Veranstaltung, die einst einmalig als Dankeschön für die Kunden von Koch Automobile veranstaltet wurde, hat sich zu einem wiederkehrenden Besuchermagneten entwickelt. Zahlreiche Firmen beteiligen sich inzwischen an dem Event. Darüber hinaus können Teilnehmer der Stempelrallye Wertgutscheine von Jochen Schweizer gewinnen.

Rund ums Auto dreht sich das Programm bei Koch Automobile. Bei Europcar stehen besondere Mietfahrzeuge und sportliche Höchstleistung im Fokus. So ist der deutsche AvD-Superkartmeister Maximilian Leuz, Mitarbeiter von Europcar, in seinem Rennoverall vor Ort.

Wie man mit Smart Repair Dellen im Auto entfernt, ohne dass man hinterher neu lackieren muss, führt Koch-Autopflege vor. Auch Showlackierungen werden gezeigt und ein Pick-up wird mit Folie beklebt.

Hoch hinaus geht es bei VW-Nutzfahrzeuge. Der Modellfliegerclub Untermünkheim zeigt auf der Wiese hinter der Feuerwehr sein Navigationsgeschick mit Flugzeugen und Hubschraubern. Auf der Erde wuseln ferngesteuerte Mini-Trucks umher. Nachwuchspiloten erfahren von den Profis, wie sie einen Miniflieger bauen können.

Das Technische Hilfswerk präsentiert sich auf dem Feuerwehrgelände mit einer Schauvorführung. Dort können aber auch die Fans alter Fahrzeuge in Erinnerungen schwelgen. Porsche-, Mercedes-, Ford- oder Isetta-Fahrer sind zu sehen.

Für Alt und Jung ist also vieles geboten – vom Weißwurstfrühstück um 11 Uhr bei der Firma E-Box bis hin zum musikalischen Ausklang bei Gengenbach und Cup & Cino mit „Forever the Band“ um 15 Uhr.