Bildergalerie Geschichte: Das Lager auf dem Hasenbühl

"Displaced Persons" hatten es schwer - in Hall haben sie in einem Lager auf dem Hasenbühl gelebt.
© Foto: privat
Anna Danczyk (links) hat uns von ihrer Geschichte auf dem Hasenbühl erzählt. Neben ihr: ihre Freundin Luba - auch sie war in den Baracken in Hasenbühl untergebracht.
© Foto: privat
Anna Danczyk (rechts) mit ihrer Schwester Olga
© Foto: privat
Familie Danczyk vor der Barracke, in der sie gewohnt haben.
© Foto: privat
"Displaced Persons" hatten es schwer - in Hall haben sie in einem Lager auf dem Hasenbühl gelebt.
© Foto: privat
"Displaced Persons" hatten es schwer - in Hall haben sie in einem Lager auf dem Hasenbühl gelebt.
© Foto: privat
"Displaced Persons" hatten es schwer - in Hall haben sie in einem Lager auf dem Hasenbühl gelebt.
© Foto: privat
"Displaced Persons" hatten es schwer - in Hall haben sie in einem Lager auf dem Hasenbühl gelebt.
© Foto: privat
Schwäbisch Hall / 26. Juli 2018, 16:19 Uhr
Geschichte

Schattendasein als Zwangsarbeiter in Hall

Von 1951 bis 1963 leben auf dem Hasenbühl Familien von Zwangsarbeitern am Rande der Gesellschaft. Eine Betroffene erinnert sich an diese schwierigen Zeiten.