. Schwäbisch Hall Georg Kistner sitzt auf dem roten Sofa

. Schwäbisch Hall / SWP 10.10.2015
Das neue VHS-Format "Das rote Sofa" feiert am Donnerstag Premiere. Martin Weis und Marcel Miara empfangen Freilichtspieledramaturg Georg Kistner

Der Erste, der auf dem roten Sofa Platz nimmt, wird Freilichtspieledramaturg Georg Kistner sein. "Damit ist großes Theater garantiert", freuen sich die Gastgeber Martin Weis und Marcel Miara. Beide hoffen auf einen Abend mit Überraschungsmomenten. Persönliches und Politisches, heimliche Vorlieben, verborgene Talente und Träume - all das hat seinen Platz auf dem roten Sofa. "Wir wollen den Menschen hinter der öffentlichen Person kennenlernen", erklärt Martin Weis. Das Publikum darf sich auf unterhaltsame Gespräche, Musik und unerwartete Momente freuen.

Beginn ist am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im Haus der Vereine. Eine halbe Stunde später beginnt die Vorstellung. Der Eintritt ist frei, für die Bewirtung sorgt die Mehrgenerationenbar.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel