Festival Gassenfest feiert Jubiläum

Die Urologenband heizt den Besuchern 2011 ein. Archivfoto: ars
Die Urologenband heizt den Besuchern 2011 ein. Archivfoto: ars © Foto: Die Urologenband heizt den Besuchern 2011 ein. Archivfoto: ars
Mulfingen.  / SWP 17.07.2017

Aus einem kleinen Fest, um eine Grillhütte zu finanzieren, ist längst ein Großevent geworden. Das Eberbacher Gassenfest feiert heuer 25-jähriges Jubiläum – vom 11. bis 13. August.

Beim ersten Event waren es noch rund 300 Besucher. 1997 kamen zum Motto „Drei Tage wach in Eberbach“ bereits 20 000 Gäste. Dieses Jahr erwarten die Veranstalter rund 15 000 Besucher zu dem im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Festival.

„Wir schwimmen gegen den Strom, präsentieren Bands, die eigene Songs machen und die man sonst in Hohenlohe nicht hört“, betont Simon Wieland, der im Verein für die Musik auf dem Eberbacher Gassenfest zuständig ist. Von Blues über Metal bis Rock und Folk reichten die Stilrichtungen. Zehn Bands seien für dieses Jahr verpflichtet. „Für mich sind die Highlights Monsters of Liedermaching und Liedfet’“, sagt Wieland. Der Reinerlös werde auch dieses Jahr für gute Zwecke eingesetzt. „Wir unterstützen zahlreiche Projekte wie Spielplätze, Sitzbänke, Badeplätze oder Kinderprogramme“, zählt Rainer Baumann auf. Er ist erster Vorsitzende der Hüttenfreunde Eberbach.  Rund 20 Personen gehörten zum Orga-Team. Am Veranstaltungs-Wochenende seien rund 400 Ehrenamtliche im Einsatz.

Die Busse, so kündigt der Verein an, fahren viele Orte im Hohenlohekreis und im Landkreis Schwäbisch Hall an, um die Besucher in das 200-Seelen-Dorf zu bringen. 

Info Weitere Infos im Internet auf www.gassenfest.de

Das ist ein Infokasten