Angebot Fünf Führungen durch Hall

Schwäbisch Hall / SWP 17.07.2017

Die Touristik und Marketing Schwäbisch Hall bietet diese Woche mehrere Angebote. Dazu gehören drei öffentliche Stadtführungen am Dienstag, Freitag und Samstag. Versprochen wird ein Streifzug durch die Geschichte Halls mit einem Gang durch alte Gassen sowie Stationen auf dem Unterwöhrd und dem Haalplatz, wo die Stadt ihren Ursprung hat. Die 90-minütigen Touren beginnen jeweils um 14.30 Uhr am Marktbrunnen.

Zwei Themenführungen mit dem Titel „Margarethe Brenz erlebt die Reformation in Hall“ werden am Samstag und Sonntag, jeweils um 16.30 Uhr angeboten. Die Stadtführerin im historischen Gewand will die Teilnehmer mit in die Zeit der Reformation vor 500 Jahren nehmen. Drei Gäste können während der rund 90-minütigen Stadtführung in die Rollen historischer Figuren schlüpfen. Treffpunkt ist an der Katharinenkirche.

Info Weitere Informationen bei der Touristik und Marketing, 07 91 / 751-386; stadtfuehrer@schwaebischhall.de.