Schwäbisch Hall Führung durch die Haller Geschichte

SWP 15.08.2015

Wer sich für die Haller Stadtgeschichte interessiert, kann am morgigen Sonntag mit Edith Amthor einen Streifzug durchs Hällisch-Fränkische Museum unternehmen. Die Führung beginnt bei den Kelten, die hier schon im 1. Jahrhundert vor Christus Salz gesotten haben, und führt bis hin zu den vor 15 Jahren in einem Steinbacher Wohnhaus entdeckten Resten einer bemalten Zimmersynagoge. Beginn: 14.30 Uhr.