Hessental Freuen auf die Ankunft

Singen und Geschichten am Feuer: So wurde 2008 der lebendige Adventskalender in Hessental eröffnet. Archivfoto: Thumilan Selvakumaran
Singen und Geschichten am Feuer: So wurde 2008 der lebendige Adventskalender in Hessental eröffnet. Archivfoto: Thumilan Selvakumaran
Hessental / SWP 20.11.2014
Lieder singen, Kerzen an den nächsten Einladenden weitergeben: In Hessental gibt es ab dem 1. Dezember den "lebenden Adventskalender".

Evangelische und katholische Gemeindemitglieder sowie Kindergärten laden auch dieses Jahr an den Werktagen zu Adventsfeiern um 18 Uhr vor ihren geschmückten Fenstern oder Türen ein. Der lebende Adventskalender ist eine ökumenische Aktion der evangelischen Matthäusgemeinde und der katholischen Kirchengemeinde St. Maria. Die Andachten dauern rund 15 Minuten und finden werktags um 18 Uhr vor den jeweiligen Häusern statt.

Montag, 1. Dezember:

Kindergarten Arche Noah, Nixenweg 9

Dienstag, 2. Dezember:

Familie Brenner, Landgraben 37

Mittwoch, 3. Dezember:

Seniorenhaus Sonnengarten (bereits um 17.30 Uhr, Speisesaal im OG, Schlichtweg 39)

Donnerstag, 4. Dezember:

Mädchenkreis SAFT, ev. Gemeindehaus, Schellergasse 8

Freitag, 5. Dezember:

Fam. Hartmann/Pfeil, Höhweg 26

Samstag, 6. Dezember:

Familie Mik, Nefflenallee 7

Sonntag, 7. Dezember:

kein lebender Adventskalender

Montag, 8. Dezember:

Kindertagesstätte Pfiffikus, Grauwiesenweg 43

Dienstag, 9. Dezember:

Krabbelgruppe Windelflitzer bei Familie Xander, Ansprechpartnerin Frau Hessenauer, Dinkelweg 6

Mittwoch, 10. Dezember:

Jugendtreff blubb (Keller Ev. Matthäuskirche), Kirchgasse 1

Donnerstag, 11.Dezember:

Familie Beck, Mittelhöhe 7

Freitag, 12. Dezember:

Familie Roeske, Eberhard-Heim-Straße 19

Samstag, 13. Dezember:

Schwestern Manfreda und Magdalena, Mittelhöhe 39 (bei Kriegbaum)

Sonntag 14. Dezember:

kein lebender Adventskalender

Montag, 15. Dezember:

Familien Möllmann/Mauer, Swiggerweg 94

Dienstag, 16. Dezember:

Familie Benning, Sulzdorfer Str. 46/3

Mittwoch, 17. Dezember:

Familien Pfeifer/Rommel,Lilo-Hermann-Weg 9

Donnerstag, 18. Dezember:

PC/Jungbläser Ev. Gemeindehaus Schellergasse 8

Freitag, 19. Dezember:

Kerstin Schelke, Kath. Gemeindehaus, Hirtengasse 31

Samstag, 20. Dezember:

Familien Beyerhaus/Kranz, Grauwiesenweg 14

Ab Sonntag, 21. Dezember

kein lebender Adventskalender

Info Alle Termine sind auch im Internet zu finden unter der Adresse

www.matthaeusgemeinde.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel