Schwäbisch Hall Freilichtspiele auf den Prüfstand

Schwäbisch Hall / HS 21.11.2013
Freilichtspiele, Kocherufer, Haalplatz, Werkhof, Bahnhof, Soziales, i-Punkt, Schulwege: Das sind die Schwerpunkte der CDU.

Gefordert wird ein neues Konzept für die Freilichtspiele. Es mangele in den Bereichen Kalkulation, Wirtschaftlichkeit, Marketing und Gastronomie.

100000 Euro sollen für Pflege und Entwicklung des Kocherufers reserviert werden. Statt einer Brücke zum Haalplatz soll die Henkersbrücke mit Hilfe einer Rampe überquert werden können.

Für den Werkhof soll ein Gesamtkonzept erstellt werden. Gewünscht ist eine Beteiligung an der Sanierung des Bahnhofs Hessental. Im Sozialbereich möchte die CDU ein Qualitätsberichtswesen einführen. An der Grundschule Sulzdorf sollen Elternparkplätze geschaffen werden.www.cdusha.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel