Schwäbisch Hall Freibäder starten in die neue Saison

SWP 04.05.2015
Am Samstag, 9. Mai, öffnet das Freibad Schenkensee um 8.30 Uhr wieder seine Pforten. Das Freibad Rieden eröffnet die Saison am gleichen Tag um 13 Uhr.

Die Freibadsaison steht vor der Tür. Bis die kleinen und großen Gäste die Freibäder in Hall und Rieden wieder in Besitz nehmen können, braucht es jedoch vor allem viel Einsatz des Bäderpersonals. Auswintern, so nennen es die Bad-Experten, wenn sie ein Freibad für die Saison auf Vordermann bringen. Nach den Osterferien haben die Auswinterungsarbeiten im Freibad Schenkensee und im Freibad Rieden begonnen. Etwa vier Wochen werden jedes Jahr benötigt, um die Freibäder für die Gäste startklar zu machen. Dazu gehören umfangreiche Reinigungsarbeiten im und außerhalb der Becken. Auch die Sanitäranlagen und Umkleideräume müssen auf Vordermann gebracht werden und nicht zuletzt steht auch noch die Pflege der Liegewiesen an. Erst wenn all diese Arbeiten abgeschlossen sind, können die Becken befüllt werden, was etwa vier bis fünf Tage in Anspruch nimmt.

Info Die Bäder haben bei jedem Wetter geöffnet.