Schwäbisch Hall Frauen zeigen, was sie gelernt haben

Schwäbisch Hall.  / swp 19.06.2018
Im Musiksaal im Haus der Bildung ist am Freitag, 29. Juni, eine Präsentation der Frauenakademie geplant.

Die Frauenakademie der Volkshochschule Schwäbisch Hall stellt sich am Freitag, 29. Juni vor. Von 8.30 Uhr bis 10 Uhr wollen Teilnehmerinnen den Gästen Wissen und Erfahrungen, die sie in den zurückliegenden Seminaren gewonnen haben, präsentieren.

Besucherinnen sollen das Spektrum der Themen und Fragestellungen kennenlernen, die in der Frauenakademie bearbeitet werden: von einem Streifzug durch die Götterwelt der Antike zu den erkenntnistheoretischen Fragen der Philosophie, von Beispielen aus dem Rhythmusseminar bis zu selbst ausprobierten neuen Blickwinkeln in der Fotografie. Außerdem thematisiert wird eine Annäherung an Brechts „Leben des Galilei“.

Die Veranstaltung findet im Musiksaal im Haus der Bildung in Schwäbisch Hall statt. Frauen sind dazu eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Nähere Informationen bei Andrea Wanner, Leiterin der Frauenakademie. Telefon: 07 91 / 9 70 66 18.

Das ist ein Infokasten
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel