Foodtrucks, Rallye und Shopping Haller Herbst steht am Wochenende an

Schwäbisch Hall / swp 02.10.2018
Am Wochenende ist Haller Herbst. Aktionen locken in die Innenstadt und den beiden Handelszentren.

Ein herbstliches Wochenende erwartet die Besucher am Wochenende in Hall.  Von Freitag bis Sonntag locken Einzelhändler in die Innenstadt und die beiden Handelszentren. Der Haller Herbst steht an.

An allen drei Tagen werden in der Innenstadt Foodtrucks mit unterschiedlichen Angeboten ihre kulinarischen Gaumenfreuden präsentieren und verkaufen, teilt die Touristik und Marketing Hall mit.

Es ist die zweite Auflage des Streetfood-Festivals. In diesem Jahr rücken die Trucks vom Kocherquartier in den Altstadtbereich. Rund um Sparkassenplatz, Milchmarkt und Grasmarkt darf ausreichend geschlemmt, gesnackt und genossen werden. Unter anderem gibt es Pulled Pork, verschiedene Sandwiches und Burger und vegane Gerichte. Die Trucks reisen zu diesem Event aus ganz Deutschland an.

Am Freitag- und Samstagabend will ein DJ die Besucher am Grasmarkt unterhalten. Geöffnet sind die Foodtrucks am Freitag von 16 bis 23 Uhr, am Samstag von 11 bis 23 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

Flohmarkt für Kinder

Am Samstag begrüßt die Stadt alle Kinder bis 17 Jahre in der Gelbinger Gasse zum Kinderflohmarkt. Verkauft werden darf von 9 bis 14 Uhr alles, was die Kinderzimmer hergeben. Es ist keine Anmeldung nötig und es fallen keine Gebühren an.

Tags darauf bieten die Gewerbetreibenden den verkaufsoffenen Sonntag, auch in den Handelszentren West und Ost. Teilnehmende Läden haben von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich warten Aktionen und Attraktionen sowie Vorführungen und Verlosungen, schreibt die Stadt weiter.

Das Kocherquartier soll beim Haller Herbst zur Kinderspielwiese werden. Versprochen werden unter anderem Karussell, Riesen-Trampolin, Bastelaktion und Leckereien.

Der Marktplatz steht im Zeichen des Sports. Bei einer kleinen Rallye können die großen und kleinen Gäste zeigen, was sie bei den unterschiedlichen Stationen schaffen. Welche Stationen angeboten werden, soll eine Überraschung bleiben. Nur so viel: Seile, Reifen, Treppen und einige andere Utensilien erwarten die aktiven Gäste. Es locken Preise.

Am Sonntag soll es einen Pendelbus geben. Dieser wird im 15-Minuten-Takt das Handelszentrum West und im 30-Minuten-Takt den Osten mit der Haller Innenstadt verbinden. Die einfache Fahrt kostet 1 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel