Noch etwas qualmend steht am Montag, 16.20 Uhr, die Filterbox vor dem Gebäude Im Haal 14 in der Schwäbisch Haller Innenstadt. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot ausgerückt: 28 Einsatzkräfte, sechs Fahrzeuge, darunter zwei Drehleitern. „Wenn es um die Innenstadt geht, wird sowohl die Wache West als auch die Wache Ost alarmiert“, erklärt Abteilungskommandant Christoph Wenger.

Feuerwehr in Schwäbisch Hall Freilichtspiele: Feuerwehreinsatz in der Werkstatt

Die meisten drehen aber auf der Anfahrt wieder um. Denn wirklich löschen müssen die Feuerwehrleute nicht: In der Schlosserei der Freilichtspiele hat sich laut Intendant Christian Doll die mobile Filteranlage entzündet – offenbar beim Schweißen. „Flammen waren keine zu sehen, es hat aber stark geraucht“, berichtet Mitarbeiter Frieder Simpfendörfer. Feuerwehrleute, Polizei und auch die herbeigeeilten Sanitäter rücken wenige Minuten später wieder ab.

Das könnte dich auch interessieren:

Crailsheim