Bildergalerie Feuerwehr löscht den Brand am Samstagabend im Untermünkheimer Teilort

Feuer in Maschinenhalle in Enslingen In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 EUR.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Feuer in der Maschinenhalle in Enslingen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückte die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße aus. Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Untermünkheim, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, schreibt die Polizei. Vermutlich war ein technischer Defekt an einer Maschine brandursächlich, teilt die Polizei mit. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
© Foto: Thumilan Selvakumaran
Untermünkheim / 02. September 2018, 20:28 Uhr

40.000 Euro Schaden bei Brand

Ein Brand in Untermünkheim hat einen Schaden in Höhe von 40.000 Euro angerichtet. Das Feuer war in der Nacht von Samstag auf Sonntag ausgebrochen.