Schwäbisch Hall Feiern und Gutes tun

Schwäbisch Hall / TH 16.07.2015
Die Berater des Direktvertriebsunternehmens "proWIN" verzichteten auf ihre Umsatzprovision. Davon profitiert nun der Sonnenhof in Schwäbisch Hall.

Die "Prowin Winter GmbH" aus Illingen feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gab es eine humanitäre Spendenwoche. Das Besondere daran: Durch ihren Verzicht auf die Umsatzprovision durften die beteiligten Berater selbst entscheiden, welches regionale Hilfsprojekt sie unterstützen und konnten so für ihre eigene Herzensangelegenheit die Werbetrommel rühren. Die Vertriebsleiter Andrea und Jörg Vahrenhorst sammelten zusammen mit Irmgard Wengert einen Spendenbetrag von 676,19 Euro zugunsten des Sonnenhofs.

Die Spende nahm Jennifer Heinrich, Leiterin des integrativen Kindergartens auf dem Rollhof, gemeinsam mit einigen Kindern mit großer Freude entgegen. Die Wünsche und aktuellen Erfordernisse im Kindergarten seien groß, versichert Jennifer Heinrich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel