Erzeugung 1710 neue Junghennen und 18 Hähne für den Braunsbacher Bio-Betrieb Däuber’s Hof

 UhrBraunsbach
Michael, Matthias Däuber (Betriebsinhaber) und Vater Rolf Däuber mit ihren neuen Legehennen.
Michael, Matthias Däuber (Betriebsinhaber) und Vater Rolf Däuber mit ihren neuen Legehennen.
© Foto: Corinna Janßen
1710 neue Junghennen und 18 Hähne sind in Däubers Hof in Braunsbach-Jungholzhausen angekommen. Die Tiere sind 18 Wochen alt.
1710 neue Junghennen und 18 Hähne sind in Däubers Hof in Braunsbach-Jungholzhausen angekommen. Die Tiere sind 18 Wochen alt.
© Foto: Corinna Janßen
Michael und Matthias Däuber protokollieren den Eingang der neuen Junghennen. Schwache Tiere werden gesondert erfasst.
Michael und Matthias Däuber protokollieren den Eingang der neuen Junghennen. Schwache Tiere werden gesondert erfasst.
© Foto: Corinna Janßen
Eines der wenigen schwachen Hühner wird gewogen.
Eines der wenigen schwachen Hühner wird gewogen.
© Foto: Corinna Janßen
Da möchte ein Hahn freiwillig auf die Waage.
Da möchte ein Hahn freiwillig auf die Waage.
© Foto: Corinna Janßen
Eine der neuen Junghennen.
Eine der neuen Junghennen.
© Foto: Corinna Janßen
Eine Henne bekommt die Augenimpfung.
Eine Henne bekommt die Augenimpfung.
© Foto: Corinna Janßen
Garantie: Wo Däuber`s Hof draufsteht, ist auch Däuber drin.
Garantie: Wo Däuber`s Hof draufsteht, ist auch Däuber drin.
© Foto: Corinna Janßen
Der LKW, der die Hennen gebracht hat, zieht von dannen.
Der LKW, der die Hennen gebracht hat, zieht von dannen.
© Foto: Corinna Janßen