Korana Malsam - 37 Jahre alt, Goldschmiedin und Designerin, Landes- und Kammersiegerin in ihrem Handwerk - übernahm im Jahr 2006 die Goldschmiede Dürr als Inhaberin. Mit dem Umzug von der Gelbinger Gasse in größere Geschäftsräume in der Neuen Straße 28 hat sich Malsam nun einen Traum erfüllt. Es gibt jetzt mehr Raum, um sich mit ihren beiden Mitarbeiterinnen mehreren Kunden gleichzeitig zu widmen. Es gibt auch eine Sitzecke für längere Beratungen und ein jüngeres und frischeres Ambiente - viel Weiß, Holz und Grün -, das zusammen mit der Schreinerei Bölz realisiert wurde. Neue Angebote im Sortiment der Goldschmiede Dürr sind Damenuhren von Tamaris und Lederarmbänder von Endless.