Mainhardt Edmund Braun neuer Nabu-Chef

SWP 14.08.2015
Edmund Braun ist neuer Vorsitzender des Naturschutzbundes Mainhardt. Das hat die Jahreshauptversammlung ergeben. Er löst Leonie Setzer ab.

An der Jahreshauptversammlung des Naturschutzbundes Nabu Mainhardt im Café Restaurant Schoch in Mainhardt hatten 17 Mitglieder teilgenommen. Vorsitzende Leonie Setzer gab den Mitgliederstand vom November 2014 mit 44 Frauen und Männern bekannt und blickte auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück. Dabei ging sie insbesondere auf die Kontroll- und Reinigungsaktion von Nistkästen für Mauersegler und Schwalben ein, bei der die Feuerwehr Mainhardt Unterstützung leistete. Die Amphibienschutzaktion am Egelsee fand wie immer in Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein statt.

Zwei Vogelführungen leitete Jürgen Stober, eine Kräuterwanderung Inge Epple.

Bei der Versammlung standen Neuwahlen an. Neuer Vorsitzender ist Edmund Braun, sein neuer Stellvertreter heißt Ulrich Schubring. Kassenwartin ist Renate Fischer. Die Kasse wird von Liesel Schubring und Senta Cornelius geprüft. Für ihre langjährige Tätigkeit als Vorsitzende erhielt Leonie Setzer einen Geschenkkorb. Jürgen Stober stellte den Vogel des Jahres 2015, den Habicht, vor.