Künzelsau EBM-Papst kühlt Gerst

Künzelsau / ht 06.06.2018
Technik aus Mulfingen hilft den Astronauten in den Raumanzügen.

Wenn Alexander Gerst am heutigen Mittwoch zur Internationalen Raumstation abhebt, haben er und seine Astronauten-Kollegen einen kleinen Koffer bei sich. Dieser ist für Gerst und seine Mannschaft außerordentlich wichtig. Denn ihre Raumanzüge sind hermetisch dicht. Nur mit Hilfe des mobilen Ventilationskoffers, der über Schläuche mit den Raumanzügen der Astronauten verbunden ist, kann verhindert werden, dass es zur Überhitzung des Körpers kommt. Die Kühlung funktioniert dank eines EC-Radialventilators, der kontinuierlich Luft in Helm und Anzug bläst

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel