Schwäbisch Hall Drei neue Beschicker auf Wochenmarkt

Schwäbisch Hall / SWP 10.06.2014
Auf dem Haller Wochenmarkt bieten drei neue Händler ihre Waren an: Muhammed Sancakli, Kurt Erfle und Johannes Waiditschka

.

Muhammed Sancakli aus Gerlingen ist mit seinem Feinkostgeschäft seit 1999 auf Märkten unterwegs - seit Anfang Mai auch in Hall. Im Angebot sind selbst hergestellte Antipasti wie eingelegtes Gemüse, Dips und Oliven.

Kurt Erfle aus Sulzbach/Murr ergänzt seit einer Woche mit spanischen Ware das Angebot auf dem Wochenmarkt. Er bietet unter anderem Olivenöl aus Priego de Cordoba in Andalusien. Außerdem: Oliven in Dosen, Sherry-Essig, Weine, Käse und Serrano-Schinken. In Hall ist er immer mittwochs.

Johannes Waiditschka will ab dem 25. Juni das Angebot mittwochs und samstags mit seiner Espressobar abrunden. Ebenso gibt es bei ihm frisch geröstete Bohnen für die Kaffeezubereitung zu Hause.

Der Wochenmarkt besteht derzeit aus 35 Marktbeschickern. 60 Prozent sind regionale Anbieter beziehungsweise Eigenanbauer.