Schwäbisch Hall Drei Einbrüche in Schwäbisch Hall: 8500 Euro

Schwäbisch Hall / SWP 26.07.2014
Zwischen vorgestern und gestern hat die Polizei drei Einbrüche in Schwäbisch Hall gemeldet. Der Gesamtschaden summiert sich auf 8500 Euro.

Unbekannte haben zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen vom Kornhauskomplex kommend zunächst eine Seitentüre des City-Marktes aufgebrochen. Im Markt selbst rissen sie dann die Ladenkasse heraus und nahmen diese mit. Anschließend zogen sie aus einem Büroraum im ersten Stock einen etwa 300 Kilogramm schweren, freistehenden Tresor über eine Wendeltreppe und brachten ihn durch die aufgehebelte Türe nach draußen. Von dort wurde er offenbar mit einem Fahrzeug abtransportiert, vermutet die Polizei. In dem Tresor befanden sich neben einem vierstelligen Bargeldbetrag diverse Geschäftsunterlagen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. Die Polizei Schwäbisch Hall bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0791) 4000.

Ein weiterer Einbruch hat sich zwischen Donnerstagmittag und Freitagmorgen in der Daimlerstraße ereignet. Durch Einschlagen einer Scheibe am Rolltor gelangte ein Unbekannter in die Räume einer Autowerkstatt. Zuvor hatte er versucht, die Eingangstüre aufzuhebeln, was ihm jedoch nicht gelang. Der Einbrecher stahl drei Euro Bargeld und hinterließ einen Schaden von rund 500 Euro.

Auch in der Straße Ripperg wurde in einen Gebäudetrakt mit mehreren Firmen eingebrochen. Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen gelangten Unbekannte über eine Feuertreppe von der Rückseite her in das zweite Obergeschoss und schlugen ein Fensters ein. Dann brachen sie nacheinander bei mehreren Firmen und Institutionen die Bürotüren auf und durchwühlten die Räumlichkeiten auf der Suche nach Bargeld. Neben zwei Smartphones der Marke Samsung nahmen sie Bargeld mit. Der Gesamtwert beträgt etwa 1300 Euro. Der Schaden durch die Beschädigungen an einer Vielzahl aufgebrochener Türen und Schränke sowie in den Büros und des eingeschlagenen Fensters wird von der Polizei auf rund 5000 geschätzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel