Schwäbisch Hall Diebin hat es auf Parfümflaschen abgesehen

Schwäbisch Hall / POL 06.11.2014

In einem Discounter an der Johanniterstraße in Hall ist eine junge Frau beim Diebstahl beobachtet und daraufhin gestellt worden. Sie war durch die Kasse gegangen und hatte einen Mini-Einkauf bezahlt, nicht aber einen Gegenstand, den sie zuvor eingesteckt hatte. Da sie diesen nicht aushändigte, wurde die Polizei gerufen, die bei der Durchsuchung der 20-jährigen Diebin eine Parfümflasche im BH der Frau fand.

Wie sich herausstellte, war das Parfüm zuvor aus einer Geschenkverpackung genommen und eingesteckt worden. Dort, wo anschließend die Verpackung gefunden wurde, fanden sich weitere sechs solcher Verpackungen, alle aufgerissen, alle leer. Die Polizei geht davon aus, dass die ertappte Frau zuvor denselben Weg schon häufiger und zunächst auch erfolgreicher gemacht hatte und erst beim siebten Anlauf angehalten werden konnte. Die Ermittlungen dauern an.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel